Dr. med. Ute Reichert

Fachärztin für Diagnostische Radiologie

01.01.1998 – 31.12.1998 ÄIP in der Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin der LMU München; Direktor Prof. Dr. med. K. Hahn

01.01.1999 – 01.01.2000 Assistenzärztin im Royal Alexandra New Children´s Hospital Westmead, Sydney, Australien

01.01.2000 – 31.12.2003 Assistenzärztin in der Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin der LMU München Prof. Dr. med. K. Hahn, einschließlich 10 Monate Weiterbildung in der Kernspintomographie bei Prof. Dr. med. M. Reiser

17. 07.2003 Anerkennung als Fachärztin für Nuklearmedizin

01.01.2004 – 01.01.2006 Assistenzärztin im Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin im Klinikum Dritter Orden, Chefarzt Prof. H. Helmberger, einschließlich 3 Monate Weiterbildung in der Mammographie bei Dr. med. D. Scheich, EUSOMA Brustzentrum, Frauenklinik in der Taxisstraße

ab 01.02.2006 Oberärztin im Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin im Klinikum Dritter Orden, Chefarzt Prof. Dr. med. H. Helmberger

27.05.2008 Facharztanerkennung als FÄ für Diagnostische Radiologie

01.02.2011 – 01-07.2011 Oberärztin im Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin im Klinikum Dritter Orden, Chefarzt Prof. Dr. med. H. Helmberger

Seit 07/2011 als Fachärztin in der Radiologisch-Nuklearmedizinischen Praxis München Großhadern tätig.

Team Dr. med. Ute Reichert