Prof. Dr. med. Axel Stäbler

Dr. med. Claudia Perlet

Dr. med. Ute Reichert

Dr. med. Karine Brenner-Maucher

Dr. med. Susanne Hörr

Dr. med. Nikola Eder

Telefon: (089) 520575410

Fax: (089) 5205754120

info@radiologie-grosshadern.de

Bild Mammadiagnostik 1

Mammadiagnostik

Brustkrebs ist die häufigste bösartige Erkrankung bei Frauen. Moderne und umfassende Diagnostik erhöht die Heilungsrate und verbessert die Prognose entscheidend.

Mammographie

Digitale Vollfelddetektormammographie:

  • optimale Darstellung kleinster Strukturen
  • geringst mögliche Strahlendosis
  • Auswertung an spezieller Befundungsstation
  • routinemäßig Doppelbefundung

Sonographie

Der Brustultraschall ist ein wichtiger Baustein in der umfassenden Brustdiagnostik, ergänzend zur Mammographie und bei dichtem Drüsenkörper. Bei jungen Frauen ist der Ultraschall das vorrangig eingesetzte diagnostische Verfahren. Wir verwenden die moderne Hochfrequenz-sonographie mit verbesserter Auflösung.


Minimal Invasive Gewebeentnahme

Bei unklaren Veränderungen der Brust bietet die minimal invasive Biopsie eine sichere, schonende und ambulante Möglichkeit der feingeweblichen Abklärung. Bei gutartigen Veränderungen können so Operationen an der Brust vermieden werden.

Wir wenden folgende interventionelle Verfahren an:

  • Galaktographie zur Darstellung der Milchgänge
  • Zystenpunktion
  • Hochgeschwindigkeitsstanzbiopsie
  • stereotaktische Vakuumbiopsie am Liegendtisch